Kopfbild

SPD Ihringen-Wasenweiler

Wahlprogramm

Gemeinsam Gestalten

Mit den Menschen in unserer Gemeinde wollen wir unser Dorfleben gemeinsam gestalten:

Besonders wichtig sind uns hierbei die Themen

 

Dorfentwicklung, Umwelt & Verkehr

  • die familienorientierte Entwicklung von dringend benötigten Wohnbauflächen voranzutreiben
  • ein innerörtliches Verkehrskonzept zur Entlastung unserer Ortsdurchfahrten zu erarbeiten
  • eine verträglichen Lösung zur B31-West, die auch den Ansprüchen unserer Gemeinde gerecht wird weiterhin zu unterstützen
  • sichere und durchgängige Radwegeverbindungen weiter auszubauen
  • die eigenständige Wasserversorgung für beide Ortsteile zu sichern und zu erhalten
  • im Bereich regenerativer Energien die vorhandenen Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen
  • die gemeindeeigenen Gebäude zu erhalten und bedarfsgerecht zu entwickeln.

 

Weinbau &Tourismus

  • unserer Weinwirtschaft zu unterstützen und durch eine behutsame Rebflurbereinigungen die Belange von Weinbau und Naturschutz zu verbinden
  • hierzu zählt auch die Verbesserung von Wirtschafts- und Wanderwegenetz
  • die Infrastruktur für eine familienfreundliche und attraktive Freizeitgestaltung zu pflegen, erhalten und auszubauen
  • durch Vernetzung mit überregionalen Organisationen wie „Naturgarten Kaiserstuhl“ die Direktvermarktung heimischer Produkte zu fördern
  • ein attraktives Tourismusmanagement in seiner Weiterentwicklung zu begleiten

 

Handel, Gewerbe und mittelständische Industrie

  • die Gewerbestandorte in beiden Ortsteilen zu sichern und die Erschließung von zusätzlichen Gewerbeflächen voranzutreiben sind für uns von zentraler Bedeutung
  • bessere Verkehrsanbindungen der Gewerbegebiete müssen zukunftsnah realisiert werden
  • bürgernahe und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten zu erhalten und bedarfsorientiert auszugebauen

 

Dörfliche Gemeinschaft, Sport, Kultur und Gesundheit

  • das Lernumfeld der Gemeinschaftsschule zu optimieren und attraktiv zu gestalten
  • die Betreuungs- und Bildungsangebote in Schule und Kindergarten zu erweitern und im Dorfleben zu verankern
  • Begleitung der offenen Jugendarbeit in unserer Gemeinde und Änderungsprozesse zu erkennen
  • die vielfältige Vereinsarbeit und das ehrenamtliches Engagement zum Erhalt von Miteinander und Füreinander in unserem Dorf weiterhin zu würdigen und nach Kräften zu unterstützen
  • Bildungs- und Begegnungsangebote für Jung und Alt zu fördern
  • Attraktives Wohnen für unsere Seniorinnen und Senioren im Ort zu ermöglichen
  • unsere Städtepartnerschaften zu pflegen und den kulturellen Austausch zu fördern
  • eine umfassende Gesundheitsversorgung in der Gemeinde zu sichern und zu erhalten

 

Gemeinderatsarbeit

  • die Konsolidierung der Gemeindefinanzen weiterzuverfolgen
  • den finanziellen Spielraum für Investitionen zu erhalten
  • die Fähigkeiten eins starken Gemeinderats und einer kompetenten Verwaltung zu verbinden

 

 

Gemeinde und Partnergemeinden